Kategorie: Ferienwohnung (5)

Eine Ferienwohnung ist in einer beliebten Tourismusregion eine gute Sache, wenn man sich mit wenig Aufwand ein kleines Zusatzeinkommen verschaffen möchte. Doch der Ausbau eines Dach- oder Untergeschosses zu einer gemütlichen Ferienwohnung kostet ordentlich Geld. Wer hier schon beizeiten Rücklagen beispielsweise in einem durch den Arbeitgeber bedienten Bausparvertrag gebildet hat, ist besonders gut beraten. Ansonsten machen die Summen der notwendigen Investitionen in eine Ferienwohnung sowohl den Griff zur klassischen Baufinanzierung als auch zu den Konsumkrediten möglich.
Weiterlesen ›

Wer eine Ferienwohnung als kleines Nebeneinkommen oder als private Altersvorsorge haben möchte, der sollte im Interesse seiner künftigen Rendite auf einige Dinge achten. Da wäre als erster Punkt die Lage. Senioren bevorzugen die Ferienwohnung in einer ruhigen Lage, von der aus sie aber trotzdem die Möglichkeit haben, die wichtigsten Sehenswürdigkeiten zu Fuß oder mit öffentlichen Verkehrsmitteln zu erreichen. Weiterlesen ›

Wer sich seine Altersvorsorge über eine Ferienwohnung aufbauen möchte, der sollte vor allem auf die Lage des Objekts achten. Besonders lukrativ sind hier natürlich die Regionen, in denen man die Wohnungen ganzjährig vermieten kann. Das ist zum Beispiel dort der Fall, wo sich die Wanderregion des Sommers im Winter in ein beliebtes Skigebiet verwandelt, in dem sich Langläufer und Schneeschuhwanderer gleichermaßen wohl fühlen können. Weiterlesen ›

Wer das Glück hatte, in einer der beliebten Urlaubsregionen Deutschlands ein Haus kaufen zu können, der kann sein Dachgeschoss auch zur Erzielung zusätzlicher Einnahmen nutzen. So wäre es beispielsweise eine gute Idee, es zu einer Ferienwohnung in Mansardenoptik auszubauen. Das ist auch dann möglich, wenn das Dachgeschoss keinen hohen Kniestock hat, wie es bei einer Mansardenwohnung als Dauerwohnsitz immer gewünscht wird. Im Urlaub ist man gern auch einmal bereit, seine Sachen in einen niedrig gehaltenen Einbauschrank mit Schubladen zu packen. Weiterlesen ›

Wenn man sich nur vorübergehend in einer Region niederlassen möchte, dann ist es nicht immer sinnvoll, sich auf Wohnungssuche nach einer leeren Wohnung zu begeben. Oftmals ist es wirtschaftlicher, sich eine Ferienwohnung für ein paar Monate anzumieten. Hier sollte man sehr genau durchrechnen. Die Umzugskosten für den Einzug und den Auszug sollte man hoch rechnen und anschießend auf die Mietdauer verteilen. Natürlich darf man dabei die Kosten nicht außer Weiterlesen ›