Kategorie: Haus (19)

Schwimmende Häuser, damit sind nicht etwa Kreuzfahrtschiffe oder Hausboote gemeint, sondern sogenannte Floating Homes. Das sind meist Einfamilienhäuser mit mehreren Stockwerken, die an einem festen Platz auf Wasser liegen und mit flexiblen Leitungen und Rohren an örtliche Wasser-, Strom- und Kommunikationsnetze angeschlossen sind. Besonderheiten bestehen beispielsweise aus der Sicherheit gegen Hochwasser sowie in einer eigenen Anlegestelle für Wasserfahrzeuge wie Boote oder Jetskis. Das Interessante bei dem Thema: Floating Homes bzw. Floating Houses gibt es auch in Deutschland. Weiterlesen ›

Schwerer Schlag für eine Familie, die Hartz-IV bezieht. Nachdem drei der vier Kinder aus dem Haus im Landkreis Aurich ausgezogen waren, galt das Eigenheim aus Sicht des zuständigen Jobcenters als unangemessen groß. Die Eltern sollten das Haus verkaufen. Ein Urteil des Bundessozialgerichts (BSG) gibt der Behörde nun Recht. Weiterlesen ›

Vor allem bei Ferienwohnungen und Ferienhäusern gibt es das Problem, dass sie im Winterhalbjahr gar nicht oder nur sporadisch genutzt werden. Dann kann es bei solchen Wohnungen und Grundstücken schnell zu Schäden kommen, die man im Frühjahr so schnell wie möglich wieder beseitigen sollte, wenn man größere Folgeschäden verhindern möchte. Weiterlesen ›

Das Eigenheim kann heute in völlig unterschiedlichen Varianten erworben werden. Der Traum der meisten Menschen ist es, sich ein frei stehendes Haus kaufen zu können. Das hat den Vorteil des umlaufenden Grundstücks. So kann man in den eigenen Wohnräumen auch einmal Krach machen, ohne dass sich der Nachbar gleich davon gestört fühlt. Aber es ist auch die teuerste aller Varianten, so dass sie sich nicht jeder leisten kann, zumal vor allem in den Ballungsgebieten die Grundstückspreise oft sehr hoch sind. Weiterlesen ›

Jetzt kommt wieder die Zeit, in der es abends sehr früh dunkel wird. Das ist für Langfinger eine gute Voraussetzung, um sich ungesehen Zugang vor allem zu frei stehenden Einfamilienhäusern zu verschaffen. Wer so ein Haus kaufen möchte, sollte sich also rechtzeitig Gedanken um die Sicherheit seines Eigentums machen. Das gilt natürlich genauso für denjenigen, der sich ein Haus mieten möchte. Weiterlesen ›

Wer eine Wohnung mieten konnte, die über eine Zentralheizung verfügt, der braucht sich um die Technik nicht zu kümmern. Ein Nachteil dabei ist aber, dass man bei einem technischen Defekt darauf angewiesen ist, dass die Aufträge für die Reparaturen von Dritten, also dem Vermieter oder dem von ihm bevollmächtigten Verwalter, ausgelöst werden. Und das kann eine Weile dauern. Die Frage ist, wie man in seiner Mietwohnung diesen Zeitraum überbrücken kann. Weiterlesen ›

Wer sich ein Haus kaufen möchte, der hat meistens auch den Wunsch, es komplett neu ausstatten zu wollen. Und das trifft sowohl auf die Möbel als auch die Elektrogeräte zu. Bei den Elektrogeräten kaufen die meisten Menschen dann besonders hochwertig, was den Wunsch nach sich zieht, sie gut abzusichern. Haushaltsgeräte wie der Kühlschrank, die Waschmaschine, der Geschirrspüler sind in der Hausratversicherung mit enthalten. Hinsichtlich Diebstahl und höherer Gewalt gilt das auch für sämtliche multimedialen Geräte wie den Fernseher, die Soundanlage und den Computer. Weiterlesen ›